Home

Durchwachsene Ergebnisse am dritten September-Wochenende

Während der Vorstand am vergangenen Wochenende vor allem mit der Vorbereitung, Durchführung und Nachbetrachtung der diesjährigen Jahreshauptversammlung zu tun hatte, gingen unsere SG- und JSG-Mannschaften wieder auf Punktejagd. Diese fiel insgesamt sehr unterschiedlich aus. Die SG1 musste sich in einem spannenden und abwechslungsreiche mit dem Aufstiegsfavoriten vom FC Neheim-Erlenbruch knapp mit 3:2 (2:1) geschlagen geben. Für die Tore zum jeweiligen, zwischenzeitlichen Ausgleich sorgten Stephan Richter per platziertem Schuss aus 20 Metern (36.) sowie Robin Schulte per Kopf (61.).
Die SG2 hingegen konnte ihr Auswärtsspiel beim TuS Hachen II durch Tore von Tobias Stiller (2), Carsten Günther (2), Andreas Geißler und Tom Heimes mit 6:3 (2:0) gewinnen. mit 6:3 (2:0) gewinnen. Unsere Damen-Mannschaft musste sich dem SV Affeln "nur" mit 2:0 (0:0) geschlagen geben, wobei die Gegentore ärgerlicherweise erst in der Schlussphase fielen.
Darüber hinaus war auch unsere JSG-Jugend im Einsatz:
A-Jugend: TuS Sundern II - JSG: 1:2
B-Jugend: JSG Balve/Garbeck - JSG: 8:0
C-Juniorinnen: JSG - JSG Schmallenberg/Fredeburg: 6:1
D-Jugend: JSG Wenholthausen-Reiste - JSG: 8:0

(Foto: match-day.de/wordpress/)
... Sehe mehrSehe weniger

Durchwachsene Ergebnisse am dritten September-Wochenende  Während der Vorstand am vergangenen Wochenende vor allem mit der Vorbereitung, Durchführung und Nachbetrachtung der diesjährigen Jahreshauptversammlung zu tun hatte, gingen unsere SG- und JSG-Mannschaften wieder auf Punktejagd. Diese fiel insgesamt sehr unterschiedlich aus. Die SG1 musste sich in einem spannenden und abwechslungsreiche mit dem Aufstiegsfavoriten vom FC Neheim-Erlenbruch knapp mit 3:2 (2:1) geschlagen geben. Für die Tore zum jeweiligen, zwischenzeitlichen Ausgleich sorgten Stephan Richter per platziertem Schuss aus 20 Metern (36.) sowie Robin Schulte per Kopf (61.).
Die SG2 hingegen konnte ihr Auswärtsspiel beim TuS Hachen II durch Tore von Tobias Stiller (2), Carsten Günther (2), Andreas Geißler und Tom Heimes mit 6:3 (2:0) gewinnen. mit 6:3 (2:0) gewinnen. Unsere Damen-Mannschaft musste sich dem SV Affeln nur mit 2:0 (0:0) geschlagen geben, wobei die Gegentore ärgerlicherweise erst in der Schlussphase fielen.
Darüber hinaus war auch unsere JSG-Jugend im Einsatz:
A-Jugend: TuS Sundern II - JSG: 1:2 
B-Jugend: JSG Balve/Garbeck - JSG: 8:0
C-Juniorinnen: JSG - JSG Schmallenberg/Fredeburg: 6:1
D-Jugend: JSG Wenholthausen-Reiste - JSG: 8:0  (Foto: https://match-day.de/wordpress/)

 

Comment on Facebook

https://www.wp.de/sport/lokalsport/arnsberg/fc-neheim-erlenbruch-siegt-mit-3-2-id230472516.html?fbclid=IwAR3xNKf9Odf4EkqMs563m2uCQY-M3cesO8FUzlbAlFxbPP7H

Generalversammlung unter Corona-Bedingungen: SuS 1921 Grevenstein e.V. stellt Weichen für die Zukunft

Am Samstag, dem 19. September 2020 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung unseres Sportvereins, welche im März ausgefallen war, in der örtlichen Schützenhalle statt. Durch die Versammlung, die trotz der Corona bedingten Einschränkungen und Auflagen "normal" besucht war, führte Christoph Kramer, der scheidende 1. Vorsitzende des SuS, gewohnt amüsant und informativ.

Neben dem Rückblick auf das Jahr 2019, der Ehrung der Jubilare für 25- und 40-jährige Mitgliedschaft, der Verlesung des Protokolls der vergangenen Generalversammlung durch Schriftführer Christoph Brüggemann, dem Kassenbericht des Geschäftsführers, Sebastian Schulte, sowie Berichten aus den einzelnen Fachabteilungen (Ski, Breitensport, Fußball), nahmen die Vereinsoffiziellen auch Stellung zu den aktuellen Entwicklungen rund um das Vereinsleben und warfen darüber hinaus einen Blick in das bevorstehende Jubiläumsjahr, welches der SuS 1921 Grevenstein e.V. zu seinem 100-jährigen Jubiläum im kommenden Jahr begehen wird.

Des Weiteren wurden auch die personellen Weichen für das Jubeljahr sowie die nahe Zukunft gestellt: Zum neuen 1. Vorsitzenden des SuS wurde Stefan Kramer gewählt, der zuvor als Fußballfachwart tätig war und an dieser Stelle durch Sebastian Vedder ersetzt wird. Der neue 2. Vorsitzende ist Ingo Jung. Sein früherer Jugendleiter-Posten wird bereits seit dem Frühjahr 2020 durch ein Leitungsteam - bestehend aus Axel Müller, Sebastian Mesters und Lisa Kampmann - besetzt. Im Amt bestätigt wurde der langjährige Geschäftsführer, Sebastian Schulte, der dem Vorstand des SuS 1921 Grevenstein e.V. für weitere drei Jahre treu bleibt.

Zum Schluss der gut dreistündigen Versammlung wurden die scheidenden Vorstandsmitglieder, Christoph Kramer und Dirk Thüsing, gebührend verabschiedet und für ihren langjährigen Einsatz rund um den Verein und das Dorfleben prämiert.
Im kommenden Kalenderjahr soll die Versammlung dann nach Möglichkeit wieder im Vereinslokal, dem Holländer Hof, stattfinden - wie gewohnt am dritten oder vierten März-Wochenende.
... Sehe mehrSehe weniger

Generalversammlung unter Corona-Bedingungen: SuS 1921 Grevenstein e.V. stellt Weichen für die Zukunft  Am Samstag, dem 19. September 2020 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung unseres Sportvereins, welche im März ausgefallen war, in der örtlichen Schützenhalle statt. Durch die Versammlung, die trotz der Corona bedingten Einschränkungen und Auflagen normal besucht war, führte Christoph Kramer, der scheidende 1. Vorsitzende des SuS, gewohnt amüsant und informativ.  Neben dem Rückblick auf das Jahr 2019, der Ehrung der Jubilare für 25- und 40-jährige Mitgliedschaft, der Verlesung des Protokolls der vergangenen Generalversammlung durch Schriftführer Christoph Brüggemann, dem Kassenbericht des Geschäftsführers, Sebastian Schulte, sowie Berichten aus den einzelnen Fachabteilungen (Ski, Breitensport, Fußball), nahmen die Vereinsoffiziellen auch Stellung zu den aktuellen Entwicklungen rund um das Vereinsleben und warfen darüber hinaus einen Blick in das bevorstehende Jubiläumsjahr, welches der SuS 1921 Grevenstein e.V. zu seinem 100-jährigen Jubiläum im kommenden Jahr begehen wird.  Des Weiteren wurden auch die personellen Weichen für das Jubeljahr sowie die nahe Zukunft gestellt: Zum neuen 1. Vorsitzenden des SuS wurde Stefan Kramer gewählt, der zuvor als Fußballfachwart tätig war und an dieser Stelle durch Sebastian Vedder ersetzt wird. Der neue 2. Vorsitzende ist Ingo Jung. Sein früherer Jugendleiter-Posten wird bereits seit dem Frühjahr 2020 durch ein Leitungsteam - bestehend aus Axel Müller, Sebastian Mesters und Lisa Kampmann - besetzt. Im Amt bestätigt wurde der langjährige Geschäftsführer, Sebastian Schulte, der dem Vorstand des SuS 1921 Grevenstein e.V. für weitere drei Jahre treu bleibt.  Zum Schluss der gut dreistündigen Versammlung wurden die scheidenden Vorstandsmitglieder, Christoph Kramer und Dirk Thüsing, gebührend verabschiedet und für ihren langjährigen Einsatz rund um den Verein und das Dorfleben prämiert.
Im kommenden Kalenderjahr soll die Versammlung dann nach Möglichkeit wieder im Vereinslokal, dem Holländer Hof, stattfinden - wie gewohnt am dritten oder vierten März-Wochenende.Image attachmentImage attachment

Jahreshauptversammlung steht bevor

Am kommenden Samstag ( 19.09.2020) findet die im März ausgefallene Generalversammlung des SuS 1921 Grevenstein e.V. statt!
Ab 20.00 Uhr startet der Einlass unter Corona-Vorschriften in der örtlichen Schützenhalle! Um Wartezeiten zu vermeiden, startet die Versammlung selbst erst um 20.30 Uhr!
Auch beim SuS gelten die „AHA“-Regeln: Abstand halten, Hände desinfizieren, Alltags-Maske nicht vergessen!

In der Schützenhalle ist ein Einbahnstraßensystem eingerichtet (Eingang: Haupteingang, Richtung Neuenbecke, Ausgang: Notausgang große Theke, Richtung Bushaltestelle). An den Tischen dürfen max. 10 Personen sitzen und alle müssen ihre personenbezogenen Daten hinterlassen. Außerhalb der festen Sitzplätze (Ein-/Ausgang, Toilettengang, Getränkeverkauf) muss ein Mund-Nase-Schutz getragen werden.

Trotz der Auflagen und Einschränkungen freuen wir uns auf euer Kommen! Und: Kleingeld für das Getränk zwischendurch nicht vergessen - zumindest beim Kassenbericht gibt es nur „trockene Zahlen“ 😉
... Sehe mehrSehe weniger

Jahreshauptversammlung steht bevor  Am kommenden Samstag ( 19.09.2020) findet die im März ausgefallene Generalversammlung des SuS 1921 Grevenstein e.V. statt!
Ab 20.00 Uhr startet der Einlass unter Corona-Vorschriften in der örtlichen Schützenhalle! Um Wartezeiten zu vermeiden, startet die Versammlung selbst erst um 20.30 Uhr!
Auch beim SuS gelten die „AHA“-Regeln: Abstand halten, Hände desinfizieren, Alltags-Maske nicht vergessen!  In der Schützenhalle ist ein Einbahnstraßensystem eingerichtet (Eingang: Haupteingang, Richtung Neuenbecke, Ausgang: Notausgang große Theke, Richtung Bushaltestelle). An den Tischen dürfen max. 10 Personen sitzen und alle müssen ihre personenbezogenen Daten hinterlassen. Außerhalb der festen Sitzplätze (Ein-/Ausgang, Toilettengang, Getränkeverkauf) muss ein Mund-Nase-Schutz getragen werden.  Trotz der Auflagen und Einschränkungen freuen wir uns auf euer Kommen! Und: Kleingeld für das Getränk zwischendurch nicht vergessen - zumindest beim Kassenbericht gibt es nur „trockene Zahlen“ 😉
Load more